Polopspielregeln: Das Spielfeld

Polo wird überwiegend auf einem Rasenplatz gespielt der eine volle größe von Länge: 275 m x Breite: 180 m hat. Es ist in der Länge somit etwas größer als ein doppeltes Fußballfeld in der Breite ist es doppelt so breit wie ein Fußballfeld.
Ist schon eine Hausnummer, aber die Pferde brauchen nun mal Platz.

 

Auch im Polo werden Tore benötigt. Diese stehen jeweils am Kopf des Spielfeldes. Das Tor besteht aus zwei Pfosten die 7,3 m auseinander stehen. Jedes Team hat somit ein Tor, das zu verteidigen gild.

 

 

Punkte werden mit einem 7,6 – 8,9 cm und 120g – 135g schweren Ball gemacht. Um diesen zu befördern werden Schläger genutzt die ein wenig an Minigolf erinnern.

 

 

Mehr über die Regeln findet ihr auf
dpv-poloverband

Bildquelle: Pixaby.com

 

Gruß
Eure Buchdompteurin

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email9
Facebook0
Facebook
Instagram144

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.