Über mich

 

Wie bin ich auf den Namen gekommen.

Der Name entspricht mehr meiner Person. Ich bin ein sehr geradliniger Mensch und habe es gerne geordnet und gebe ungern die Zügel aus der Hand.  😉

Und ich bin sehr kritisch, gerade bei Büchern. Ich liebe sie sicherlich, aber das Buch, welches die Auszeichnung Lieblingsbuch bekommt, muss mir sehr viel bieten.

 

Ein gutes Buch und ein ausgezeichnetes Buch unterscheidet sich nur durch eine Sache; der Welt hinter der Geschichte.

(Die Buchdompteurin)

 

 

Wie bewerte ich

Ich bewerte in 6 Zylindern.

 

1 Zylinder: Das war gar nichts für mich und habe es abgebrochen.

2 Zylinder: War nicht so meins und musste mich durchs Buch quälen.

3 Zylinder: Kann man mal lesen, ist etwas für zwischen durch.

4 Zylinder: Ist lesenswert.

5 Zylinder: Tolles Buch und hat meinen Geschmack voll getroffen.

6 Zylinder: Neues Lieblingsbuch.

 

(Bei einigen Rezensionen, ist diese Bewertung, die 6 Zylinderbewertung, nicht berücksichtige, es ist aber auch kein Buch dabei, welches den sechsten Zylinder verdient hat.)

 

Meine Bewertungen versuche ich so unvoreingenommen wie möglich zu halten.  Außerdem bewerte ich Genre getrennt, was mir sehr wichtig ist, denn ich werde keinen High Fantasy Roman mit einem Erotikroman in einen Topf werfen.

Meine Rezensionen spiegeln, dennoch nur meine Meinung wieder und kann daher nicht verallgemeinert werden. Daher gebe ich, soweit es möglich ist, unter jeder Rezension Vergleichsbücher an und Empfehlungen.

 

 

Wer ist die Buchdompteurin?

Neben dem Lesen, meine Sucht hat mit ca. 9 Jahren angefangen, interessiere ich mich für meine Welt um mich herum. Ich lese daher nicht nur gerne Geschichten aus dem Genre Fantasy, Erotik, New Adult und Young Adult, sondern lasse mir auch gerne Geschichten aus dem Leben anderer erzählen. Außerdem reise ich ab und an ins Mittelalter, in dem ich als Papiermacherin arbeite und mir das Spinnen, Nähen und andere handwerkliche Geschicke versuche anzueignen. Wenn ich nicht auf Zeitreise bin, backe ich schon mal gerne für meinen Mann, obwohl ich selbst nicht so gerne Kuchen esse.

Mit Familie und Freunden veranstalte ich gerne mal einen Spieleabend. Da werde ich auch schon mal zu einem Nerd. Also Pathfinder, Andora und auch das Schwarze Auge sind durchaus bekannt. Daher kommt bei mir auch schon mal ein Marvel Comic und Film als Freizeitbeschäftigung mehr als in Frage.

 

 

Anfragen

 

Möchten Sie, dass ich Ihr Buch vorstelle oder es rezensiere oder haben Interesse an einem Interview, dann schicken sie mir bitte eine E-Mail an info@buchdompteurin.de.