Thuesday Quote

Mensch

 

 

Dieses Zitat ist einer der traurigsten im Buch „Rock my Body“ von Jamie Shaw. Als Mensch kann man sich an vieles gewöhnen und das oft auch sehr schell, auch wenn man keine Liebe bekommen hat oder kaum etwas zum Leben besitzt. Man versucht sich mit seiner Situation zu arrangieren, man versucht weiter zu leben, zu überleben und daran nicht zu zerbrechen. Also ich würde es so machen.
Am Wochenende war ich ja auf einem Motorrockfeier und da ist mir auch weider bewusst geworden das Wenig auch sehr viel sein kann. Ich habe so viele fremden Menschen aus unterschiedlichen Ländern, deren Sprache ich nicht mal verstehe kennengelernt und es ergaben sich so tolle Gespräche. Aber was noch viel beeindruckender war, egal wer und wie die Person war, man war einfach ein Teil davon und man wurde akzeptiert. Es wurde nicht darauf geachtet wie viel der andere hatte sondern das man, dass was man hatte teilte.
Ich bin selbst ein Mensch der mit sehr wenig auskommt und sich an sehr kleinen Dingen erfreuen kann, wie an einem schönen Sonnenuntergang, einen Menschen der Spaß hat oder einfach nur mit netten Menschen zusammensitzen und über Gott und die Welt sprechen.

 

Hast du etwas an das du dich gewöhnt hast? Was denkst du über das Zitat? 

 

 

Bildquelle:  randomhouse.de

Mehr über das Buch 

Rezension zu „Rock my Heart“ (Band 2)

 


Du willst als Blogger auch mit machen, dann schau doch einfach immer Dienstags bei einen von uns beiden vorbei, dann bekommst du deine Aufgabe.

Ablauf:
1) Zitat (egal welches, jeder darf sich eines aussuchen Lustig, zum Nachdenken, liebstes, aktuelles usw.)
2) Frage bzw. kreative Aufgabe gibt es immer am Dienstag am Ende unserer Antwort
3) Eigene Antwort auf Nr.2
4) Schlussfrage an Leser, kann muss aber nicht
Euren Link dürft ihr dann gerne bei uns als Kommentar hinterlassen.

 

Am 25.04.2017 wird es wieder eine Frage.

 

Schaut doch auch bei  Buchfantasie vorbei.

Mehr über die Aktion KLICK 

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook0
Facebook
Instagram100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.