[Buchvorstellung] Novus Ordo Seclorum-Das Erbe der Sidhe

Bildquelle: drachenmond.de

Titel: Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe
Autor: Gabriela Swoboda
Verlag: Drachenmond Verlag
Erschienen: 18. Januar 2016
Seiten: 630 Seiten
ISBN: 9783959910972
Genre: Fantasy
Preis: Taschenbuch 16,90€
e Book 4,99€
Teil einer Reihe: ?

 

>>Inhalt<<

Die Journalistin Mara ist glücklich verlobt mit dem ehrgeizigen Regierungssprecher Magnus. Doch dann stößt sie auf ein geheimes Dokument, demzufolge alle Regierungsmitglieder der okkulten „Bruderschaft des Widersachers“ angehören. Mit dem Buch der Sieben Siegel will die Bruderschaft einen Weltuntergang und eine neue Weltordnung unter ihrer Herrschaft einleiten. Als Magnus von Maras Entdeckung erfährt, flüchtet sie vor ihm nach Irland. Dort erfährt sie jedoch, dass ausgerechnet sie die Rettung für die Welt sein soll: die „Magierin der Hoffnung“.

Textquelle: drachenmond.de

 

>>Autor<<

Gabriela Swoboda ist 1965 in Wien geboren. Schon in ihrer Kindheit hatte sie eine rege Phantasie und erzählte, zur großen Besorgnis ihrer Eltern, diese Geschichten gern weiter. Mit 22 Jahren zog es sie in ferne Länder, wo sie beruflich tätig war, so auch nach Irland, das ihre große Leidenschaft wurde. Nach Absolvierung der Schule des Schreibens und mit den Wundern Irlands im Herzen, schrieb sie ihren ersten Fantasyroman, in dem die Mystik Irlands nicht zu kurz kommt.

Textquelle: drachenmond.de

 

Vor ein paar Tagen habe ich das Buch angefangen und möchte es euch heute aber noch vorstellen.

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email8
Facebook0
Facebook
Instagram144

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.